Hallo, Welt, da bin ich wieder – und ein neuer Anfang führt auch immer zur Reflexion der Vergangenheit – zunächst einmal zum Titel: Warum re-flexx.net?

RFLX | re-flexx.net - Reflexion mal anders!

Zum Einen ist natürlich die Reflexion von Licht gemeint, das die Grundlage für Fotografie bietet. Zum anderen möchte ich hier Hilfe-Suchenden mit Tutorials und Making-Of’s helfen, ihre eigenen Kenntnisse zu reflektieren und natürlich soll es auch mir helfen, meinen Wissens- und Fähigkeiten-Stand zu reflektieren.

Natürlich will ich den roten Faden meines alten Blogs weiterführen, und auch Reiseberichte posten, da ich Erfahrungsgemäß auf Reisen am häufigsten und am abwechslungsreichsten fotografiere.

Einige ausgewählte Bilder von www.tobiasdietz.net habe ich bereits in der Galerie ergänzt – schau doch einfach mal vorbei!

Was du hier sollst? Anregen, mitmachen, inspirieren, Ideen finden, und… mich anspornen 😉

Für meine nächsten Schritte gebe ich schonmal einen Ausblick:

  • ich werde monatlich ein Kalender-Bild posten
  • als Heim-Projekt bilde ich mir ein „Little Universe“ – also eine Wand, an der von jedem Reise-Ziel ein Little-Planet-Bild hängt.
  • Damit du weißt, was ein Little Planet ist, gibt es dazu Beispiele (2 hab ich auf meinen letzten Reisen bereits erstellt). Und damit du es selbst auch kannst, gibt es eine Anleitung mit verschiedenen Tools – ich hab schon einiges ausprobiert 😉
  • Und dann? Bleib dran, dann erfährst du’s. Oder bestimme selbst – stell Fragen, nenne Themen, die dich interessieren, beteilige dich.

Aber erstmal gibt es einen Vorgeschmack auf Little-Planet-Bilder:

Little Planet | Notre Dame de Paris (11/2015)

Eine Woche nach den Anschlägen auf Paris ist dieser „Little Planet“ auf der Île de la cité entstanden.

Ich hoffe also, du schaust bald wieder rein und hilfst mit, diesen Blog mit Leben zu füllen!

Bis bald, dein
tobias@re-flexx.net